Liga Travel beschließt Strukturreform

Barbara Schneider zur Geschäftsführerin berufen


Der äußerst positiven Entwicklung der Liga Travel GmbH soll zukünftig eine neue Geschäftsstruktur Rechnung tragen. Vor diesem Hintergrund haben die beiden Gesellschafter DFL Deutsche Fußball Liga GmbH und Hogg Robinson Germany GmbH & Co. KG (HRG) eine Strukturreform verabschiedet, die den Unternehmenserfolg des gemeinsamen Reisebüros auch in Zukunft sichern soll.

Dies schließt die Berufung eines hauptamtlichen Geschäftsführers mit Sitz in den Büroräumlichkeiten von Liga Travel ein. Mit der Geschäftsführung wird mit sofortiger Wirkung Barbara Schneider betraut. Barbara Schneider ist seit mehr als 20 Jahren für HRG in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt als Director Sports & Leisure. Unterstützt wird sie weiterhin vom langjährigen Büroleiter Ralf Schaar und seinem Team.

In Anlehnung an die Strukturen der DFL wird in diesem Zuge außerdem ein Aufsichtsrat implementiert, dem jeweils zwei Vertreter der beteiligten Partner angehören. Dies sind für die DFL der bisherige Liga Travel-Geschäftsführer Götz Bender sowie Jörg Degenhart, Mitglied der Geschäftsleitung  der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH. HRG ist in diesem Gremium mit der bisherigen Liga Travel-Geschäftsführerin und Managing Director HRG Sports Europe, Katja Schüßler, sowie Wolfgang Wirthmann, Chairman HRG Sports Europe, vertreten.

Katja Schüßler, Managing Director HRG Sports Europe: „Ich freue mich sehr,
dass Barbara Schneider, bislang Director Sports & Leisure von HRG Sports, diese Aufgabe übernimmt. Sie hat einen großen Erfahrungsschatz und genießt hohes Ansehen bei unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern. Wir sind uns sicher, dass sie die Marktposition von Liga Travel weiter ausbauen und das Unternehmen in Zukunft erfolgreich führen wird. Für ihre neue Aufgabe wünschen wir ihr gutes Gelingen.“

Seit 1. Juli 2002 bietet Liga Travel die professionelle Abwicklung des Reiseaufkommens im deutschen und europäischen Spitzen-Fußball.
Unter dem Dach von Liga Travel werden derzeit rund 40 Clubs der Bundesliga,
der 2. Bundesliga und 3. Liga auf nationaler und internationaler Ebene betreut. Der Erfolg des Gemeinschaftsunternehmens der DFL und HRG ist Sinnbild der hervorragenden Symbiose zwischen Spitzensport und maßgeschneiderten Reisedienstleistungen sowie Eventmanagement auf höchstem Niveau.

HRG ist mit seiner Sparte HRG Sports exklusiver Reisepartner des Sports. Gemeinsam mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) betreibt HRG seit 1992 ein eigenes Reisebüro. Hinzu kommen langjährige Kooperationen mit den Topclubs FC Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen, aber auch zahlreiche andere Sportarten, wie der Deutsche Golf Verband (DGV) und der Eishockey-Bund (DEB) sowie europäische Partnerschaften mit dem Österreichischen Fußball Bund (ÖFB), dem Liechtensteiner Fussballverband (LFV) und Red Bull Salzburg (RBS).

Ansprechpartner:

Ansprechpartner

Bei allen Fragen helfen wir Ihnen gerne in der Zeit von 9:00 - 18:00 Uhr weiter.

069/65005 400
info@ligatravel.de

Factsheets

Wir senden Ihnen gerne die aktuellen Factsheets über unsere umfangreichen Leistungen zu.

ANFORDERN

Newsletter

Gerne informieren wir Sie regelmäßig mit unserem Newsletter über Themen aus den Bereichen Sport- und Fanreisen, Events, Geschäftsreisen und Urlaubsreisen.

ANFORDERN
background